| 00.00 Uhr

Haan
Wunschbaum: Sparkasse assistiert dem Christkind

Haan. Die Stadt-Sparkasse Haan wird das Christkind bei seiner Arbeit auch in diesem Jahr wieder tatkräftig unterstützen: Ab Montag, 28. November, lässt Vorstandsvorsitzender Udo Vierdag jeweils einen so genannten Wunschbaum in der Hauptstelle (Kaiserstraße 37) und in der Gruitener Filiale (Bahnstraße 13) des Geldinstituts aufstellen.

Das Besondere an den Weihnachtsbäumen, von denen der in Haan aufgrund der Klimaanlage künstlich und der in Gruiten natürlich ist: Sie sind mit Sternen geschmückt, auf denen Kinder bedürftiger Familien ihren Wunsch zu Weihnachten notiert haben. Rund 280 Kinder sind es in Haan, 40 sind es in Gruiten - und damit ist die Zahl der Teilnehmer um rund 100 größer, als im vergangenen Jahr, berichtet Vierdag erfreut.

Erneut wirken an der Aktion auch Caritas, der Sozialdienst katholischer Frauen und Männer (SKFM) und die Gruitener Köche mit: Die Organisationen suchen die teilnehmenden Mädchen und Jungen im Alter von bis zu 16 Jahren aus und helfen ihnen, dekorative Sterne zu basteln.

Nicht nur Kunden der Stadt-Sparkasse, sondern alle interessierten Haaner haben dann die Möglichkeit, sich einen - oder vielleicht sogar mehrere - Sterne vom Baum zu pflücken, das Geschenk zu kaufen, es einzupacken und es beschriftet bis zum 9. Dezember in der Stadt-Sparkasse wieder abzugeben.

Die Aktion ist beliebt. Schon jetzt fragen viele Haaner danach, wann es endlich so weit ist, berichtet Vierdag. "Die Resonanz ist jedes Jahr überwältigend. Die Sterne sind jedes Mal schnell vergriffen", berichtet der Sparkassen-Vorstand. Und mitmachen kostet nicht viel: In der Regel ist der Preis für ein Geschenk auf bis zu 20 Euro angesetzt.

Ein weiteres gutes Werk können Sparkassen-Kunden vom 1. bis 21. Dezember tun: Dann verkauft die Haaner Initiativgruppe des Internationalen Kinderhilfswerk Unicef in der Hauptstelle seine Grußkarten. Vom Kartenpreis fließt ein großer Anteil in die Arbeit auf allen Kontinenten.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Wunschbaum: Sparkasse assistiert dem Christkind


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.