Hilden

Unternehmertag: RP ist erstmals Mit-Veranstalter

Der 15. Hildener Unternehmertag widmet sich dem Thema Flughafen Düsseldorf: Wie hat er sich entwickelt, was soll künftig geschehen? Thomas Schnalke, Sprecher der Geschäftsführung der Flughafen Düsseldorf GmbH, ist morgen Nachmittag der Referent vor knapp 200 geladenen Gästen im Gewerbepark Süd. Nach seinem Vortrag diskutiert Schnalke mit ortsansässigen Unternehmern: Udo Pass vom gleichnamigen Reisebüro, Hartwig Härtel von Böllinghaus Steel und Dirk Leewen von der Talanx-Gruppe berichten. Hinzu kommt Martina Köster-Flashar, Geschäftsführerin der Grünen in Hilden, die mutmaßlich eine andere Sicht auf die Dinge haben wird. Gökçen Stenzel, Leitende Regionalredakteurin der RP in Hilden, moderiert den Nachmittag, der mit einem Get-Together ausklingen wird. mehr

Feste sind gut kombinierbar

Nicht alles geht zusammen - aber der Künstlermarkt und das Fest der Portugiesen sind offensichtlich wunderbar kombinierbar. Sie haben sich am Wochenende gut ergänzt und letztlich bleibt nur die Frage, warum Markt und Johannisfest nicht schon immer gemeinsam gefeiert wurden. Alle Veranstalter sollten bei ihrer Bilanz überlegen, ob sich aus dieser Kombi nicht eine Tradition entwickeln lässt. Lob auch an die Jury, die aus den Bewerbern für den Künstlermarkt die Aussteller aussuchte: Die Mischung von Malerei über Skulpturen bis hin zu außergewöhnlicher Glaskunst war top! Für den Büchermarkt braucht es hingegen eine neue Idee. gök mehr

Tier Der Woche

Plappermäulchen Schiller

Es gibt keine gewöhnliche Katze", schrieb Colette, französische Schriftstellerin und Katzenliebhaberin. Und die Samtpfote, die seit Mai im Tierheim wohnt, gehört sicherlich dazu. Der dreijährige Kater ist ein ausgesprochenes Plappermäulchen. Sein stimmliches Repertoire ist reich an Gequatsche und Singsang. Kein Wunder, dass die Katzenpflegerin ihm den Namen "Schiller" verpasste. Schiller macht nicht den Eindruck eines Streuners. Er ist kastriert und gepflegt, hat aber keinen Chip. mehr

Bilder und Videos aus Hilden
Lokalsport

Beachvolleyballer holen WM-Bronze

Ingo Pfersdorf/Jörg Dißmann (Hildener AT/Beach-Club 1912) kehrten als Dritte von der Westdeutschen Senioren-Meisterschaft Ü 53 aus Rumeln zurück. Das Duo, das auch bei der Baden-Württemberg-Meisterschaft mit Platz zwei überzeugt hatte, setzte sich damit gleichzeitig an die Spitze der Deutschen Rangliste. Pfersdorf und Dißmann dienen solche Turniere als Vorbereitung auf die Anfang September stattfindenden Deutschen Meisterschaften. "Da sind enge Spiele wichtig", sagt Pfersdorf, "mit den bisherigen Platzierungen sind wir zufrieden, spielerisch sehen wir noch Steigerungspotenzial." mehr