Hilden

Besuch von Grünschnäbeln

RP-Leserin Gaby Küsters hat auf ihrem Balkon zurzeit den Besuch gleich mehrerer hungriger Mäuler - oder besser noch: Schnäbel: "Mein Blumenkasten auf dem Balkon scheint nicht nur mir zu gefallen", berichtet sie in einer E-Mail an die RP-Redaktion. "Er wurde von einer Amsel als perfekte Ort für ihr Nest auserkoren. Bereits im April gab es das erste Nest, in dem trotz kalter Witterung aus fünf Eiern vier Junge groß gezogen wurden. Ich hatte gerade noch Zeit, die Balkonkästen frühlingsmäßig zu bepflanzen, da entstand an gleicher Stelle das zweite Nest. mehr

Hilden

Schotter auf Wanderwegen - Stadt testet neuen Belag

Gute Nachrichten für Freizeitsportler im Hildener Wald: Die Stadtverwaltung kommt in ihren Bemühungen voran, auf den Wanderwegen einen joggerfreundlichen Belag aufzubringen. "Wir sind schon tätig", sagt Achim Henrichs, Sachgebietsleiter Grünflächen und Forst, auf RP-Anfrage. Zurzeit "haben wir an zwei Stellen Material aufgebracht und testen, welche Korngröße die Optimalste ist, damit das Material den Schotter gut verfüllt und sich nicht mehr bewegt. Die Sache läuft", versichert Henrichs. Noch im Sommer, so glaubt er, werden die Wanderwege mit dem neuen Streugut verfüllt. mehr

Bilder und Videos aus Hilden