Anonyme Anschuldigung in Hilden

Staatsanwaltschaft entlastet Holger Reinders

Gegen den Geschäftsführer der städtischen Seniorendienste Holger Reinders bestehe noch nicht einmal ein Anfangsverdacht. In einem anonymen Schreiben war dem Geschäftsführer unkorrektes Verhalten bis hin zur persönlichen Bereicherung und Vetternwirtschaft vorgeworfen worden. Von Christoph Schmidtmehr

Bilderserien aus Hilden