| 00.00 Uhr

Hilden
13 Künstler aus Unterbach zeigen ihre Werke

Hilden. Die Düsseldorfer Künstlergruppe Unart (Kulturinitiative Unterbach) präsentiert ihre jurierte Sommerausstellung unter dem Titel "Schwarz-Weiß" im Kunstraum, Hofstraße 64. Zu sehen sind Werke von Marlene Beermann-Reetz, Marion Bohlen, Dagmar Branca, Christa Diefenbach, Michaela Gottschalk, Kerstin Grobler, Irmgard Hamacher, Werner Köhler, Bernadette Korchel, Pauline Kugler, Ruth Kühn-Löwe, Wolfgang Kühn und Anna Owsiany-Masa.

Vernissage ist am Sonntag, 13. August, um 11 Uhr. Die Ausstellung geht bis Sonntag, 20. August. An diesem Tag ist um 17 Uhr die Finissage. Die Ausstellung ist zu sehen Dienstag und Freitag von 14-18 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 14-18 Uhr. Dazu lesen die Schauspieler Heinrich Cuipers und Frank Büssing das Theaterstück "Kunst" von Yasmina Reza, das 1994 in Paris uraufgeführt wurde. Das Stück nähert sich den Fragen: Was ist Kunst? Wie teuer darf Kunst sein? Die Lesung ist am Mittwoch, 16. August, um 18.30 Uhr.

(arue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: 13 Künstler aus Unterbach zeigen ihre Werke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.