| 00.00 Uhr

Hilden
Ab Januar neue Kurse in Hildens Kunstschule KuKuK

Hilden. Henriette Astor und Friedel W. Warhus bieten ab Januar Semester-Kurse der Kinder- und Jugendkunstschule KuKuK für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter an. Henriette Astor startet am Dienstag, 26. Januar, um 15 Uhr mit ihrem Kurs "Spielerische Kreativität hat jeder". Jedes Kind wird nach seinen Fähigkeiten und nach seiner Entwicklung gefördert. Unterschiedliche künstlerische Ausdrucksformen werden angeregt, mit Farben und Materialien wird experimentiert. Am Mittwoch, 27. Januar, um 15.45 Uhr beginnt der Kursus "Malen, Drucken, Experimentieren" mit Friedel W. Warhus. Mit dicken und dünnen Pinseln entstehen Fantasiebilder mit Farben, Holzkohle, Kreide und Tusche. Die Kurse finden im Nebengeäude des Weiterbildungszentrums Altes Helmholtz, Gerresheimer Str. 20, statt. Die Teilnahmegebühr für zehn Veranstaltungen beträgt 50 Euro.

Der aktuelle Flyer liegt in den öffentlichen Gebäuden aus und ist auf www.hilden.de abrufbar. Schriftliche Anmeldungen im Kulturamt (Rathaus Zimmer 327), per Post (Am Rathaus 1, 40721Hilden), per E-Mail (kukuk@hilden.de) oder per Fax (02103-72239).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Ab Januar neue Kurse in Hildens Kunstschule KuKuK


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.