| 00.00 Uhr

Hilden
Ab Montag gibt's noch 250 Karten für die Unicef-Gala

Hilden. 250 Karten sind noch zu haben für die Unicef-Gala in Hilden am 3. und 4. Dezember in der Stadthalle: Wie Organisator Heribert Klein mitteilt, startet der Abverkauf am Montag, 24. Oktober. Klein: "Wir haben unsere jährliche Tradition fortgesetzt und geben nach den Herbstferien die restlichen 250 Karten in den freien Verkauf." Karten gibt es in der Commerzbank, Mittelstraße 52, Telefon 02103 893157, und bei der Ticket-Zentrale unter Telefon 02103 973747 oder 02104 929292. Zur 35. Unicef-Gala haben sich Künstler aus den USA, Malaysia, den Philippinen, Frankreich, der Schweiz, Brasilien, Spanien, Rumänien, dem Kongo, Belgien, England, Nepal und Mexiko angesagt.
(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Ab Montag gibt's noch 250 Karten für die Unicef-Gala


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.