| 00.00 Uhr

Kommentar
Acht Jahre warten sind genug

Manchmal lässt sich trefflich streiten, ob eine Ampel sinnvoll ist oder nicht. In diesem Fall ist das nicht so. Alle Beteiligten sind sich einig, dass eine Bedarfsampel an der S-Bahn-Unterführung Richrather Straße wichtig und richtig ist.

Straßen NRW schlägt eine Arbeitsteilung vor: Das ist nach acht Jahren Stillstand eine gute Nachricht, weil sich überhaupt mal etwas tut. Wenn die städtische Verwaltung die Planung und Ausschreibung der Ampel wegen Arbeitsüberlastung nicht übernehmen kann, sollte ein privates Büro beauftragt werden - mit Rechnung an Straßen NRW. Zumindest sollte man den Landesbetrieb nicht so einfach aus seiner Verpflichtung entlassen.

christoph.schmidt@rheinische-post.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Acht Jahre warten sind genug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.