| 00.00 Uhr

Hilden/Haan
Arbeitslosigkeit bleibt auf stabil niedrigem Niveau

Hilden/Haan. Die Arbeitslosigkeit in Hilden und Haan hat sich innerhalb eines Jahres leicht verringert. Das teilt die Arbeitsagentur des Kreises Mettmann mit. Ihr zufolge belief sich die Arbeitslosenquote im Februar dieses Jahres in beiden Städten auf 6,2 Prozent. Ein Jahr zuvor waren es noch 6,5 Prozent. Von Alexandra Rüttgen

Welche Veränderungen gab es? Im Februar meldeten sich 533 Personen neu oder erneut arbeitslos. Das sind 54 weniger als vor einem Jahr. Zugleich beendeten 544 Menschen ihre Arbeitslosigkeit. Das sind 16 mehr als im Vorjahresmonat.

Wie sieht die Arbeitslosigkeit nach Städten aus? Von den Ende Februar 2821 arbeitslos gemeldeten Frauen und Männern wurden 1915 in Hilden und 906 in Haan registriert. Damit liegt die Arbeitslosenquote in Hilden bei 6,4 Prozent und in Haan lediglich bei 5,8 Prozent. Zum Vergleich: Im Kreis Mettmann lag die Arbeitslosenquote zum selben Zeitpunkt bei 6,6 Prozent.

Freie Stellen Der Bestand an Arbeitsstellen ist im Februar um 70 auf 508 gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 43 Arbeitsstellen weniger. Arbeitgeber meldeten im Februar dieses Jahres 189 neue Arbeitsstellen. Das sind sechs weniger als vor einem Jahr. Seit Januar gingen Angebote über insgesamt 316 Arbeitsstellen ein. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum sind das sieben weniger.

Wie viele Hartz IV-Empfänger gibt es? Die Zahl der Menschen, die Hartz IV beziehen, hat sich von Januar auf Februar um 14 auf 1967 verringert. Vor einem Jahr waren es 13 mehr. Arbeitslosengeld erhalten 854 Personen. Das sind elf mehr als im Januar dieses Jahres, aber 115 weniger als im Februar 2015.

Wie sieht die Entwicklung zum Vergleich im gesamten Kreis aus? Im Kreis Mettmann haben sich 115 Menschen weniger als noch im Januar arbeitslos gemeldet und damit 4,1 Prozent weniger als im Vorjahr. "Das ist eine tolle Entwicklung und spricht für einen gut gerüsteten und soliden Arbeitsmarkt im Kreis Mettmann", sagt Marcus Kowalczyk, Vorsitzender der Agentur für Arbeit in Mettmann.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden/Haan: Arbeitslosigkeit bleibt auf stabil niedrigem Niveau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.