| 00.00 Uhr

Hilden
Asylheim Breddert: Montag geht Bau weiter

Hilden. Die Aufsteller-Firma hat zwei Wochen Betriebsferien gemacht. Jetzt beginnt der Innenausbau.

Zwei Wochen hat sich auf der Baustelle Breddert nichts getan. Die Stadt lässt dort Wohncontainer für bis zu 200 Flüchtlinge aufstellen. "Stimmt es, dass es dort einen Baustopp gibt?", fragte Michael Viehmann die RP. Er hatte gehört, dass ein fehlender Zaun zu den S-Bahngleisen hin der Grund sein sollte. "Es gibt keinen Baustopp", stellt Beigeordneter Norbert Danscheidt klar. Die Firma, die die Wohncontainer aufstellt, habe zwei Wochen Betriebsferien gemacht: "Nächste Woche geht es weiter.

Die Unterkunft ist außen fertig. Jetzt steht der Innenausbau an." Das Projekt Breddert stand von Anfang an unter keinem guten Stern. Bereits zwei Mal musste die Stadt den 2-Millionen-Euro-Auftrag öffentlich ausschreiben. Zwei Mal konnten Firmen, die den Zuschlag bekamen, am Ende dann doch nicht liefern. Nicht gelieferte Container kosten die Stadt rund 200.000 Euro. Die Verwaltung will versuchen, sich das Geld mit Hilfe der Gerichte zurückzuholen. Die Bahngleise entlang der Straße Beckersheide waren bis Ostern 2014 durch Leitplanken von der Straße getrennt.

Sie waren so verrostet, dass sich die Instandsetzung nicht mehr lohnte. Deshalb wurden sie abgebaut. Weil sie dort nicht vorgeschrieben und auch kein tauglicher Übersteigschutz sind. Die Bürgeraktion Hilden macht sich dort für eine Absicherung von Fußgängern und Radlern gegenüber der S-Bahn stark. Problem: Die Bahn sieht dafür keine Notwendigkeit. Wenn die Stadt unbedingt einen Zaun wolle, dann nicht auf Bahngelände, sondern nur auf städtischem Grund, macht das Verkehrsunternehmen klar.

Dann würde die Fahrbahnbreite auf 4,03 Meter schrumpfen: zu schmal für die Begegnung von Lkw/Pkw: 4,75 Meter und Lkw/Lkw: 5,50 Meter. Fußgänger (es gibt dort keinen Bürgersteig) hätten keinen Ausweichraum mehr. Überdies würde ein Zaun 23.000 Euro kosten. Der Antrag der BA wurde vertagt. Die Anlage für die Flüchtlinge am Breddert wird aber eingezäunt.

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Asylheim Breddert: Montag geht Bau weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.