| 00.00 Uhr

Hilden
Auf Gerresheimer Straße Auto mit Flasche beworfen

Hilden. Von einer geworfenen Plastikflasche ist am Samstagabend ein Auto auf der Gerresheimer Straße getroffen worden. Wie die Polizei meldete, war ein 23-Jähriger mit seinem schwarzen VW Polo in Richtung Erkrath unterwegs.

Als das Fahrzeug in Höhe des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums war, klatschte eine Plastikflasche auf die Windschutzscheibe. Der Fahrer erschreckte sich durch den Knall, behielt aber zum Glück die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der junge Mann bemerkte eine Personengruppe auf dem Schulgelände, aus der die Flasche augenscheinlich geworfen worden war. Als er die Personen auf den Vorfall ansprechen wollte, rannten alle davon. Bei der Flasche handelte es sich um eine 1 Liter Wasserflasche mit festem Flaschenboden. Die Polizei ermittelt wegen eines "gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr". Hinweise unter Telefon 02103-898-6410.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Auf Gerresheimer Straße Auto mit Flasche beworfen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.