| 14.04 Uhr

Hilden
Auto gerät unter Lkw-Ladefläche

Pkw gerät unter Lkw
Pkw gerät unter Lkw FOTO: Polizei Kreis Mettmann
Hilden. Eine Autofahrerin hat am Montagnachmittag auf der Richard-Wagner-Straße die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Eigenen Angaben zufolge hatte sie nur kurz ihren Sicherheitsgurt justieren wollen. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab.

Ihr Fahrzeug geriet dabei unter die Ladefläche eines 7,5-Tonnen schweren Lkw  der ordnungsgemäß auf einem Parkstreifen rechts neben der Fahrbahn stand, wie die Polizei mitteilte. Die Unfallfahrerin und ihr dreijähriger Sohn wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Schaden von rund 25.000 Euro. Das Unfallauto musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe des Unfallwagens ab.

(ots)