| 00.00 Uhr

Hilden
Autohaus Schnitzler eröffnet neuen Standort

Hilden: Autohaus Schnitzler eröffnet neuen Standort
Noch stehen keine Autos auf dem Platz: Das neue Gebrauchtwagenzentrum in der Abendstimmung fotografiert. FOTO: Autohaus Schnitzler
Hilden. An der Straße Auf dem Sand ist ein Gebrauchtwagen-Zentrum entstanden. Rund 180 Autos im Bestand. Von Alexandra Rüttgen

Am Samstag, 5. September, eröffnet das Autohaus Schnitzler im Nordwesten von Hilden, Auf dem Sand/Ecke Hans-Sachs-Straße, seinen neuen Standort. Von 10 bis 16 Uhr können die Gäste die neuen, modernen Räume besichtigen. Es gibt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm von Kinderschminken und Stelzenlauf über die Volkswagen-Kinderwelt mit dem UmweltStudio bis hin zu Probefahrten. Wer an einem neuen Gebrauchtwagen interessiert ist, kann sich zudem am Eröffnungstag auch persönlich über das "WeltAuto"-Paket mit Zertifizierung, Gebrauchtwagengarantie, Inzahlungnahme und vielem mehr beraten lassen.

WeltAuto, das sind gebrauchte Fahrzeuge der Firma VW, für deren Top-Zustand besondere Zertifikate garantieren. Präsentiert werden sie am neuen Standort auf rund 4000 Quadratmetern. Private Nutzer sind dabei genauso angesprochen wie Handwerker und Dienstleister, für die Schnitzler ebenfalls ein Angebot an Nutzfahrzeugen bereit hält. Bis zu 180 Gebrauchtwagen werden insgesamt gezeigt.

Für das Autohaus Schnitzler sind Autos aus zweiter Hand ein Wachstumssegment: "Alleine im vergangenen Jahr haben wir rund 2500 Gebrauchtwagen verkauft", sagt Oliver Kamps, Verkaufsleiter Gebraucht- und Neuwagen. Und die Zahlen steigen weiter - vor allem auch dank des Qualitätsversprechens von VW. Um für die Gebrauchten mehr Platz zu machen, hat das Autohaus Schnitzler jetzt einen Geldbetrag "im Millionenbereich" investiert. Einfach war der Umzug nicht: "Wie haben mehr als ein Jahr verhandelt," berichtet Schnitzler-Geschäftsführer Markus Keller, "bis wir den neuen Standort hatten."

Vom neuen Standort verspricht sich die Firma Schnitzler, bis zu 500 Autos im Jahr mehr zu verkaufen als bislang. Sie werden rund zehn Millionen Euro mehr Umsatz einbringen. Zudem werden in Werkstatt und Vertrieb fünf neue Arbeitsplätze geschaffen. Bevor ein Weltauto zum Verkauf angeboten wird, unterziehen es die Fachleute von Schnitzler einem Qualitätscheck. Außerdem werden fehlerhafte Teile direkt durch neue ersetzt. Es gibt eine Gebrauchtwagengarantie von mindestens einem Jahr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Autohaus Schnitzler eröffnet neuen Standort


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.