| 00.00 Uhr

Hösel/Breitscheid
B 227: Sanierung geht bis 26. August

Hösel/Breitscheid. Der erste Abschnitt wurde planmäßig am Wochenende abgeschlossen. Von Marita Jüngst

Dem Inhaber des kleinen Cafés an der Bahnhofstraße in Hösel, ganz in der Nähe des Bahnhofs, macht die Straßenbaustelle zwischen Hösel und Breitscheid arg zu schaffen. Durch die Sperrung der Straße müssen einige von Heinz Biegers Kunden einen großen Umweg in Kauf nehmen, um bei ihm die Brötchen zu kaufen. Andere Kunden bleiben zu seinem Bedauern ganz weg.

Noch knapp zwei Wochen muss der Café-Inhaber aber noch mit der Baustelle leben. "Am 26. August sind wir fertig", sagte gestern Gregor Hürter vom Landesbetrieb Straßenbau auf Anfrage. "Damit liegen wir im Zeitrahmen." Wie berichtet, erneuert der Landesbaubetrieb Straßen.NRW dort die Fahrbahndecke und setzt die Geh- und Radwege instand. Die Kosten für die gesamte Maßnahme betragen laut Dietmar Giesen von Straßen NRW rund 1,8 Millionen Euro. Die Arbeiten erfolgen in zwei Abschnitten.

Der erste Bauabschnitt zwischen dem Kreisel in Breitscheid und dem Abzeig zur Essener Straße ist pünktlich am Wochenende fertig geworden und somit diese Strecke wieder frei. Nun folgt der zweite Bauabschnitt der sich ab Abzweig Essener Straße bis nach Hösel in Höhe des Bahnhofs erstreckt.

Die ausgewiesene Umleitung ist nach wie vor über die L 139 (Mülheimer Straße) und K 31 (Eggerscheidter Straße) ausgeschildert. Nach Aussagen des Landesbetriebs war die Sanierung der Bundesstraße notwendig geworden, weil es bei der Griffigkeit des Straßenbelags massive Probleme gegeben habe.

Außerdem seien große Spurrillen zu erkennen gewesen. Die Straßen hätten nicht mehr dem erforderlichen Sicherheitsstandard entsprochen. Die Haltbarkeitsdauer des neuen Belages soll nun zwischen zehn und 15 Jahren liegen.

Heinz Bieger kann da nur hoffen, dass dies tatsächlich vorerst die letzte Baumaßnahme quasi vor seiner Cafehaus-Tür ist. Denn schon vor ein paar Jahren hatte Bieger beim Bau der Brücke über die S-Bahn unter der Baustelle zu leiden. Jetzt heißt es erst einmal durchhalten - und das bis Ende August.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hösel/Breitscheid: B 227: Sanierung geht bis 26. August


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.