| 00.00 Uhr

Tier Der Woche
Baghira braucht Training

Tier Der Woche: Baghira braucht Training
FOTO: Tierheim Hilden)
Hilden. Hunde sind wahre Allround-Talente. Sie haben nicht nur eine positive Wirkung auf den Menschen. Sie sind auch treue Begleiter, Seelentröster und Fitnesstrainer. Das alles kann auch Baghira werden, wenn sie die richtigen Menschen findet. Baghira, drei Jahre alt, ist ein Labrador-Schäferhund-Mix. Sie lebte bei einer alten Dame, die verstarb. Erst nach vielen Stunden fand man die beiden in der Wohnung. Die Hündin war sehr verstört. Im Hildener Tierheim ist Baghira richtig aufgelebt.

Täglich lernt sie Neues, und sie ist sehr gelehrig. Aber sie muss dringend abspecken. Da fehlten ihr wohl ausgiebige Spaziergänge. Und sie ist mit Artgenossen nicht sozialisiert. Neugierig ist sie. Alles ist interessant für sie. Und Baghira liebt das Wasser. Da kommt der Labrador durch. Das Wachsame hat sie vom Schäferhund. Menschen mag sie sehr. Ihre neuen Zweibeiner sollten erfahren sein, geduldig, und Freude haben, mit Baghira zu arbeiten. nea

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tier Der Woche: Baghira braucht Training


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.