| 00.00 Uhr

Hilden/Düsseldorf
Bahn erneuert Weichen: S1 gestört

Hilden/Düsseldorf. Gebaut wird in zwei Abschnitten vom 20. Oktober bis 6. November.

Die Deutsche Bahn (DB) erneuert in den Herbstferien von Freitag, 20. Oktober, 23 Uhr, bis Montag, 6. November, 4 Uhr, in zwei Bauphasen umfangreich Weichen auf der Strecke zwischen Düsseldorf-Wehrhahn, Düsseldorf-Unterrath und Düsseldorf Flughafen Terminal, insgesamt 17 Weichen und rund 4000 Tonnen Schotter. Die Weichen erhalten ebenso einen neuen Antrieb und die Leit- und Sicherungstechnik wird modernisiert. Die DB investiert hier 4,6 Millionen Euro. Die Deutsche Bahn wird den Baulärm auf das unbedingt notwendige Maß beschränken und bittet die Anwohner um Verständnis. Durch die Arbeiten kommt es zu umfangreichen Fahrplanänderungen bei den S-Bahnen.

S 1 zwischen Dortmund und Solingen: Die Züge verkehren zwischen Solingen Hbf und Düsseldorf-Wehrhahn beziehungsweise Düsseldorf-Derendorf und bis 30. Oktober, 0.05 Uhr zwischen Duisburg-Großenbaum und Dortmund jeweils in beiden Richtungen. Zwischen Düsseldorf-Unterrath und Duisburg-Großenbaum verkehren in beiden Richtungen Busse im Schienenersatzverkehr (SEV). Während der 2. Bauphase von Montag, 30. Oktober, 0.05 Uhr, bis 6. November, 4 Uhr fahren die S-Bahnen der Linie S 1 von Düsseldorf Flughafen Terminal über Düsseldorf Flughafen nach Dortmund.

(cis)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden/Düsseldorf: Bahn erneuert Weichen: S1 gestört


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.