| 00.00 Uhr

Hilden
Bauhof lässt bis Heiligabend Abfallkalender 2016 verteilen

Hilden. Der Abfallkalender 2016 wird bis spätestens Heiligabend an alle Haushalte und Betriebe in Hilden verteilt. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Sollte der Kalender nicht ankommen, so kann er ab dem 28. Dezember zu den Öffnungszeiten im Rathaus an der Infotheke und auf dem Zentralen Bauhof, Auf dem Sand 31, abgeholt werden. Die Erfahrung zeigt, dass die Verteiler nicht immer alle Briefkästen erreichen (Hinterhausbebauung, versteckte Briefkästen usw.). In den vergangenen Jahren wurden nach der Verteilung immer 300 bis 400 Kalender im Rathaus und auf dem Bauhof nachgefordert. Dies entspricht bei ca. 32.000 Adressen einer Fehlquote von ca. einem Prozent. Hier bittet der Zentrale Bauhof um Verständnis. Die Verwaltung und der Wertstoffhof des Zentralen Bauhofs ist an Heiligabend und an Silvester geschlossen.

Der Zentrale Bauhof macht darauf aufmerksam. dass Hildener die kostenlose und komfortable "MyMüll App" für iPhones, Android und Windows Smartphones nutzen können. Die App erinnert die Bürger an die Abfuhrtermine und zeigt ihnen die nächstgelegenen Glas- und Altkleidercontainer im Stadtgebiet. Einfach den QR-Code im Abfallkalender scannen, um die App "MyMüll.de" mit dem Smartphone zu nutzen. Nähere Informationen hierzu finden sich auch im neuen Abfallkalender 2016.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Bauhof lässt bis Heiligabend Abfallkalender 2016 verteilen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.