| 00.00 Uhr

Hilden/Haan
Betreuungsvereine stellen sich vor

Hilden/Haan. Von heute an bis zum 24. September bietet die bundesweite Aktionswoche der Betreuungsvereine Gelegenheit, die Arbeit der Vereine kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende aufzufrischen.

Betreuungsvereine sind wichtige Akteure im Stadtteil und für das soziale Angebot in der Stadt unentbehrlich. Gerade angesichts einer immer älter werdenden Gesellschaft bieten Betreuungsvereine Beratungs- und Unterstützungsangebote, die dazu beitragen, dass Menschen sich in der Stadt aktiv und verantwortlich engagieren können. Hilfebedürftige Menschen erhalten so Beratung und konkrete Unterstützung.

Der SKFM Haan lädt alle Interesierten für Mittwoch, 21. September, von 9-11 Uhr ein, um sich über den Betreuungsverein, rechtliche Betreuungen und das Thema Vorsorgevollmacht zu informieren. Gerne vereinbaren wir im Einzelfall zusätzliche Termine zur individuellen Beratung.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden/Haan: Betreuungsvereine stellen sich vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.