| 00.00 Uhr

Hilden
Bücherei lädt zu rasanten Spielen ein

Hilden. Für Kinder und Jugendliche gibt's Autorennen auf der Spielekonsole.

Zu einer Aktion auf der Spielekonsole lädt das Team der Stadtbücherei Hilden für Mittwoch und Donnerstag, 27. und 28. Dezember, in die Bibliothek am Nove-Mesto-Platz 3 ein. An beiden Veranstaltungstagen dreht sich alles rund um das Thema Autorennen. Gestartet wird am Mittwoch mit den Spielen "Mario Kart 8" und "Trackmania Turbo". Hierbei gehen die Spieler auf Zeitenjagd und müssen möglichst schnell und mit etwas Geschick die Rennparcours meistern. Noch rasanter und aktionsreicher wird es am Donnerstag mit den Spielen "Sonic All-Stars Racing Transformed" und "Rocket League". Bei letzterem Spiel handelt es sich um eine Mischung aus Autorennen und Fußball.

Die Spieler starten in einer speziellen Rennarena, die einem Stadion gleicht, und müssen dabei ähnlich wie beim Fußball den Ball gegen ihre Mitstreiter behaupten und anschließend im gegnerischen Tor unterbringen. Gespielt wird jeweils von 14 bis 16.30 Uhr. Die Veranstaltungen richten sich an Kinder und Jugendliche. Das Event am Donnerstag ist für Interessierte ab sechs Jahren ausgelegt. Die Teilnahme an beiden Veranstaltungen ist kostenfrei. Anmeldungen unter Telefon 02103 72-301 oder vor Ort an der Information.

(arue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Bücherei lädt zu rasanten Spielen ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.