| 08.46 Uhr

Haan
Telekom-Kunde erhält nach Bericht schnelle Hilfe

Haan. Als Dr. Reinhold Niewöhner aus dem Urlaub zurückkam, funktionierte sein Internet-Anschluss nicht mehr. Niewöhner suchte Hilfe bei der Telekom - bekam die aber erst, als sich die RP einschaltete.

Anrufe bei der Service-Hotline der Telekom brachten nichts, da niemand sie entgegennahm. Daraufhin ging Niewöhner in den Haaner Telekom-Laden. Dort aber wusste man ihm auch nicht zu helfen.

Daher wandte sich der Haaner an die RP: "Fast mehr als der Ausfall ärgert mich, dass ich kein Wort der Erklärung noch der Entschuldigung höre. Es gab keine Info vorab, weder über Handy, noch SMS, noch über einen anderen Weg." Denn Niewöhner geht davon aus, dass die Umrüstarbeiten der Telekom auf schnelles Internet die Ursache für seine Probleme sind. "Vielleicht sind ja auch andere Haaner betroffen?", mutmaßt er.

Die Telekom hat den Fall zwischenzeitlich überprüft. "Meine Kollegen haben ausführlich mit Herrn Niewöhner gesprochen. Es besteht aktuell kein Zusammenhang mit dem Internetausbau im Ort", berichtet Telekom-Sprecher Dirk Wende. Es handele sich vielmehr um eine Einzelstörung. "Nach unseren bisherigen Erkenntnissen ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der Router defekt", sagt Wende. Der aber ist gerade mal zwei Jahre alt. "Ich habe ihn erst im Februar 2015 gekauft", erinnert sich Niewöhner. Und jetzt soll das Gerät kaputt sein, einfach so?

Das wollte Reinhold Niewöhner nicht glauben und bestand im Gespräch mit der Telekom, die auf den Hinweis der RP Kontakt mit dem Haaner aufgenommen hatte, auf dem Einsatz einen Technikers. Am vergangenen Freitag überprüfte dieser nun die Technik und den Hausanschluss. Ergebnis: "Er hat alles durchgemessen und konnte nichts finden. Das Netz sei okay und der Router auch", schildert Niewöhner. Immerhin: Sein Internet-Anschluss geht wieder. Dafür ist der Haaner dankbar: "Ohne die Hilfe der RP wäre ich gewiss nicht in den Genuss dieses Service gekommen."

(arue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bürgermonitor Haan: Telekom-Kunde erhält schnelle Hilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.