| 00.00 Uhr

Hilden
Capio-Klinik: Mit gesunden Beinen in den Frühling

Hilden. Geschlängelte Krampfadern sind nicht nur optisch störend, sondern können große Beschwerden bereiten und Zeichen einer tiefer liegenden Venenerkrankung sein. Die Deutsche Venen-Liga, Geschäftsstelle West, rät zum Venen-Check beim Spezialisten (Phlebologen). Denn Krampfadern verschwinden nicht von alleine. Ihr Befund verschlimmert sich, wenn sie nicht behandelt werden. Das Hildener Venenzentrum Capio-Klinik hat Tipps zur Vorbeugung gegen Krampfadern zusammengestellt: Gewicht reduzieren, viel bewegen, langes Sitzen und Stehen vermeiden, möglichst oft .

die Beine hoch legen, bequemes Schuhwerk, auf Warnsymptome achten (Besenreiser, Schmerzen, Schwellungen in den Beinen). Der nächste kostenlose Venen-Check indet statt am Samstag, 17. Februar, in der Klinik an der Hagelkreuzstraße. Anmeldung unter Tel. 02103 242691.

(-dts)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Capio-Klinik: Mit gesunden Beinen in den Frühling


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.