| 00.00 Uhr

Haan
CVJM Haan aus Griechenland zurück

Hilden. Auf der griechischen Insel Korfu erlebten 16- bis 18-jährige Haaner drei spannende Ferienwochen. Zum 29. Mal hatte der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Haan die Korfu-Reise im Angebot. Die Jugendlichen durften die Seele baumeln lassen: "No stress" war das Motto der Freizeit. Im Einklang mit der Natur und ohne Hetzerei wurde die freie Zeit genossen. "Entschleunigung" haben viele erfahren. Robin, Leon und Niklas haben ihre Erlebnisse in einem Gedicht festgehalten: "Mit viel Lust und Laune kamen wir an, um 1 Uhr geht's ins Bett, hieß es dann.

Yo, Betreuer macht mal keinen Miesen hier, sonst gehen auf die Barrikaden wir. Aber eigentlich war doch alles wunderbar,mit nem Bierchen in der Hand ging alles klar. Und siehe da, so schnell ging die Zeit rum,klappte doch jeder vor 1 Uhr um. Per Wasserwanderung ging es zum Sidari Strand, mit dem Banana Boot bezwangen wir die Wasserwand. In der Taverne ging es dann hoch her,gespielt wurden Skat, Bohnanza und viel mehr. Die super Nachricht kam ganz unscheinbar, ab ins Auqualand, hip, hip, hurra. Kaum waren wir dort angekommen, wurden die Rutschen in Betracht genommen.

Ob Chillen mit den Ringen oder Vollgas beim freien Fall, es gab immer einen großen Knall. Auch Singstar wurde zum großen Hit, da sang man auch in der Karaokebar mit. Nun neigen sich auch diese drei Wochen dem Ende zu, sie gingen vorüber, wie im Nu. Darum werden wir jetzt Abschied nehmen, mach's gut Korfu; auf Wiedersehen." ilpl

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: CVJM Haan aus Griechenland zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.