| 00.00 Uhr

Hilden
Die edlen Stoffe der Stars ganz auf Maß geschneidert

Hilden: Die edlen Stoffe der Stars ganz auf Maß geschneidert
Maria Droste-Reich schneidet auf Papier Teile des Schnittmusters zurecht. Auf dem Tisch: ein sommerlich bedruckter Seidenstoff. FOTO: Ralph Matzerath
Hilden. Ob Kenzo, Gucci oder Valentino: Die Hildener Maßschneiderin Maria Droste-Reich hat exklusive Stoffe namhafter Modedesigner auf Lager. Die verarbeitet sie zu Kleidern, Kostümen, Mänteln. Von Alexandra Rüttgen

Wer etwas mit Amal Clooney, der schönen Ehefrau des Filmstars George Clooney, gemeinsam haben will, der sollte das Designerstoff- und Nähatelier von Maria Droste-Reich besuchen. In dem unscheinbaren Ladenlokal an der Richrather Straße lagern wahre Kostbarkeiten. Kunden können in bedruckter Seide und feinsten Stoffen von Gucci, Valentino, Dolce & Gabbana, Missoni oder Yves Saint-Laurent schwelgen. Lange Geschäftsbeziehungen mit Lieferanten in Italien ermöglichen es Maria Droste-Reich, Stoffe zu verarbeiten, die sonst nur in der Haute Couture verwendet werden.

Fast wie goldener Brokat wirkt ein Stoff, aus dem sich auch schon Amal Clooney ein Kostüm hat schneidern lassen. Und ein zartes, japanisches Dekor von Kenzo ziert ein schlichtes, dunkelgrünes Sommerkleid, das Maria Droste-Reich ganz nach eigenen Entwürfen anfertigte. "Das sind Qualitäten, die finden Sie sonst nirgends", sagt sie lächelnd und zieht einen Ballen mit dunkelblauem Stoff aus dem Regal. Schon auf den ersten Blick offenbart sich feinste Webkunst - es ist weiches und zugleich festes Material, ideal für Anzüge, Kleider und Kostüme. "Das ist ein Stoff, der für den Vatikan angefertigt wurde", erzählt die Schneiderin, und tatsächlich: Am Webrand ist ganz deutlich "Tela Vaticana - Made in Italy" zu lesen.

Seit 17 Jahren unterhält die heute 61-Jährige ihr Geschäft, in dem sie ausschließlich maßgeschneiderte Kleidung anbietet. Außerdem organisiert sie Nähkurse mit einer Teilnehmeranzahl von bis zu vier Personen - gerade so viel, um auf jeden individuell eingehen zu können. Das ist ihre Leidenschaft, sagt Maria Droste-Reich: "Stoff zu sehen und zu überlegen, was mache ich daraus. Es macht schon Spaß, wenn Sie einen tollen Stoff verarbeiten."

Niemals war ein Kunde jemals unzufrieden oder gab gar ein Teil zurück. Dafür sorgt eine enge Absprache mit den Kunden, beginnend bei einer Typberatung und dem Entwurf bis hin zur letzten Naht. "Ich lege großen Wert auf äußerst sorgfältige Arbeit", sagt sie. In einem Mantel stecken beispielsweise bis zu 30 Stunden Arbeit. "Das kostet natürlich Geld", weiß Maria Droste-Reich: Ein von ihr maßgeschneidertes Kleid kostet ab 850 Euro, ein Mantel ab 1000 Euro. Dafür bekommen ihre Kunden aber auch ein Gefühl von Exklusivität, denn anders als bei Mode von der Stange fertigt Maria Droste-Reich jedes Modell nur ein einziges Mal an. "Ich kaufe von jedem Stoff nur sechs Meter", sagt sie. Ist er für ein Kleid oder Kostüm verbraucht, gibt es ihn in Hilden kein zweites Mal.

Die Kunden der Maßschneiderin kommen aus Hilden, Düsseldorf, Langenfeld, Leichlingen, Mettmann, Haan. Manche ordern nur ein einziges Stück, um beispielsweise für die Hochzeit von Tochter oder Sohn stilvoll gekleidet zu sein. Andere lassen sich ihre komplette Garderobe von Maria Droste-Reich anfertigen. Allerdings wollen die Kunden keinen Pomp und keinen Chichi: "Ich bin hier in einer ganz anderen Welt. Ich kann die Designs der Modeschöpfer hier niemals anwenden. Wer soll das hier tragen?", fragt sie. Und eines ist ganz klar: Sie verwendet keine Pelze. "Ich finde das echt abartig", sagt die gebürtige Münchnerin mit einer rigiden Handbewegung. Da ist auch Amal Clooney kein Vorbild - die wurde schon mit Pelzjäckchen fotografiert.

Die auch für den Kreis Mettmann zuständige Maßschneider-Innung Düsseldorf zählt aktuell 16 Mitgliedsbetriebe. "Anfang der 1950er Jahre waren es bis zu 900", erinnert sich Horst B. Meyering, Stellvertretender Obermeister. Doch der Vorstand beobachtet mit großer Freude bei jungen Menschen wieder ein wachsendes Interesse für den Beruf.

Die Ausbildung zum Maßschneider dauert drei Jahre. Info unter Telefon 0211 3670710 oder info@mass-schneider-innung.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Die edlen Stoffe der Stars ganz auf Maß geschneidert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.