| 00.00 Uhr

Hilden
Dieb stößt Frau zu Boden und entreißt ihr die Handtasche

Hilden. Auf dem Fußweg zwischen Dr.-Ellen-Wiederhold-Platz und Hagdornstraße ist am Samstagmorgen gegen 00:15 Uhr eine 59-jährige Frau beraubt worden, teilte die Polizei mit.

Ein Mann kam von hinten und stieß die Frau zu Boden. Dann riss er ihr die Handtasche weg. Bei dem Sturz verletzte sich die Frau am Kopf und ihre Brille wurde beschädigt. Die Polizei suchte die Umgebung nach dem Täter ab, konnte ihn aber nicht mehr finden.

Zeugen werden gebeten, sich auf der Wache unter Telefon 02103 898-6410 zu melden.

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Dieb stößt Frau zu Boden und entreißt ihr die Handtasche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.