| 11.53 Uhr

Hilden
Diebe lassen Brötchen mitgehen

Kurioser Einbruch in Hilden: In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte einen Imbisswagen geknackt. Der oder die Täter hebelten das Schloss auf und verschafften sich Zutritt in den Wagen.

Der oder die Täter ließen zwei Brötchenvirtinen, zwei Gasflaschen und diverse Nahrungsmittel mitgehen. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

(seeg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Diebe lassen Brötchen mitgehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.