| 00.00 Uhr

Hilden
DRK-Bildungswerk veröffentlicht neues Programm

Hilden. Das DRK-Familienbildungswerk startet nach den Weihnachtsferien mit seinem neuen Programm. Es beinhaltet beispielsweise PEKiP-Kurse, Krabbel-, und Spielgruppen. Ergänzend gibt es Elterncafés und Veranstaltungen zu aktuellen Erziehungsthemen.

Einen besonderen Schwerpunkt bieten verschiedene Vater-Kind-Aktionen: gemeinsame Forschungsexperimente, Unternehmungen im Wald, Bewegungsangebote am Samstag, Treffen am Lagerfeuer und Vater-Kind-Wochenenden in der Eifel. Sprachförderung und Elternbildung mit den Rucksack-und Griffbereit-Programm sowie zahlreiche Deutschkurse für zugewanderte Mütter in Grundschulen tragen bei zu Integration und Chancengleichheit. Außerdem stehen Yoga, Pilates, Aqua-Fitness, Osteoporose- und Seniorengymnastik auf dem Programm.

Das Programm liegt öffentlich aus oder kann im DRK-Familientreff Hilden, Benrather Straße 49 a, abgeholt werden. Information und Beratung für alle Kurse von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr.

(arue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: DRK-Bildungswerk veröffentlicht neues Programm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.