| 00.00 Uhr

Hilden/Haan
Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld

Hilden/Haan. Drei Einbrüche meldete die Kreispolizei gestern vom Wochenende.

An der Kölner Straße in Haan gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag durch ein aufgehebeltes Wohnzimmerfenster in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses. Die Diebe verschwanden mit Schmuck und Bargeld. An der Straße Am Bandenfeld stahlen Unbekannte am Sonntag zwischen 15 und 16.30 Uhr aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus Bargeld. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02129 9328-6380.

Sonntagnacht gegen 1:35 Uhr, beobachtete ein Zeuge drei Personen, die einen Zigarettenautomaten an der Richrather Straße in Hilden aufhebelten. Nach Angaben des Zeugen trugen zwei augenscheinlich junge Männer schwarze Kapuzenjacken, ein Täter eine blaue Jacke. Ob Beute gemacht werden konnte, ist noch unklar. Hinweise unter Telefon 02103 898-6410.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden/Haan: Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.