| 00.00 Uhr

Hilden/Haan
Einkaufen und essen wie im Urlaub

Hilden/Haan. Für viele geht es in den Schulferien in die Sonne - Griechenland, Türkei, Spanien oder Italien bieten nicht nur Strand und Meer, auch das Essen macht viel aus, wenn es um fremdländisches Lebensgefühl mit Wohlfühlfaktor geht. Wen es in diesem Sommer nicht in kulinarische Gefilde verschlägt, der kann auch in Hilden und Haan auf seine Kosten kommen. Von Eike Hövermann

Die türkische Küche ist für würzig-kräftige, aber auch für leichte Speisen bekannt und beliebt. Alles was es hierfür braucht, gibt es bei Feinkost Mevlana in Hilden, Warringtonplatz 26. Aus Linsen, Bohnen und Bulgur, verschiedenen Gewürzen und Fleisch lassen sich viele der türkischen Gerichte zaubern. Die Auswahl ist riesig, auf dem kulinarischen Weg in die Türkei bleiben keine Wünsche offen. Inhaberin Türker Gülbahar ist für ihre Rezepte bekannt und gibt gerne Tipps.

Ein Stück Spanien in Hilden hält der Spanische Garten an der Kirchhofstraße 3 bereit. Die typische Paella, eine Reispfanne mit Meeresfrüchten, kann hier vorbestellt oder freitags und samstags direkt vor Ort genossen werden. Natürlich fehlen auch Manchego-Käse, Serrano-Schinken und ausgesuchte Weine nicht, die direkt aus Spanien importiert werden. Übrigens: Die Sangria gibt es hausgemacht und frisch gekühlt. Ob vor Ort oder für das eigene Zuhause - hier geht das spanische Lebensgefühl direkt durch den Magen.

La Dolce Vita, das süße italienische Leben - im Feinkost-Geschäft von Familie Girardi, Ohligser Straße 62d in Haan, gibt es das frei Haus. "Viele fühlen sich wie in Italien", sagt Inhaberin Carmela Girardi. Denn hier sei es lebhaft, es werde viel Italienisch gesprochen. "Das gefällt den Kunden." Das Familienunternehmen bietet originale italienische Lebensmittel wie Schinken, Käse und natürlich Wein. Ab dem 28. Juli fahren die Girardis allerdings erst mal in die Heimat. Also entweder vorher auf Delikatessenfang gehen oder nach den Ferien - um den Urlaub noch etwas zu verlängern. www.cgirardi.de.

Auf Weine von einer beliebten Ferieninsel hat sich Holger Fischbach spezialisiert. Bei Mallorca Vino, Hofstraße 64 in Hilden, gibt es mallorquinische Traubenspezialitäten in Weiß, Rot und Rosé. Die große Auswahl präsentiert sich im Internet unter www.mallorcavino.com.

Bereits 1989 zog es die Hildener Familie Jordan auf die griechische Insel Lesbos. Zurück kamen sie mit dem mittlerweile sehr beliebten Jordan Olivenöl. Bis heute kommt das bereits vielfach ausgezeichnete Öl von den damals erworbenen Olivenhainen. Von einer befreundeten griechischen Familie vor Ort produziert und abgefüllt findet es flaschenweise seinen Weg in die Filialen der Bäckerei Schüren in der Region. Weitere Lebensmittel von der Insel Lesbos, wie Käsespezialitäten und den griechischen Anisschnaps Ouzo, vertreibt das Hildener Unternehmen über das Internet und einen Lagerverkauf in Solingen, Friedenstraße 38b. (www.jordanolivenoel.de)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden/Haan: Einkaufen und essen wie im Urlaub


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.