| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Einkaufen - und sich beraten lassen

Kreis Mettmann. Viele Frauen wollen nach einer Auszeit zurück in den Beruf. Aber wie? Experten haben Informationen und Tipps auf Lager, woran die Frauen unbedingt zu denken haben. Am 5. April starten Anja Kellermann, Wiedereinstiegsberaterin, und Barbara Engelmann, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, beide von der Agentur für Arbeit Mettmann, ihre Tour durch die Einkaufszentren im Kreis, um dort Interessierte zum Thema Wiedereinstieg zu beraten. "Die Tour im letzten Jahr hat uns gezeigt, dass wir potenzielle Wiedereinsteigerinnen unterstützen können. So trafen wir im letzten Frühjahr auf viele gut ausgebildete Interessierte, die derzeit keinen Beruf ausüben - aber darüber nachdenken und in absehbarer Zeit ganz oder teilweise wiedereinsteigen wollen und jetzt Unterstützung brauchen", sagt Engelmann.

Wer wieder ins Berufsleben zurückkehren will und sich beraten lassen möchte, ist eingeladen, ein individuelles Beratungsgespräch mit den Expertinnen zu führen. Das Angebot ist kostenlos.

Termine der Tour durch die Einkaufszentren: 5. April, Edeka Hundrieser, Sontumer Straße 73, Velbert, 9 bis 13 Uhr; 6. April: Königshofgalerie Mettmann, Talstraße 10, Mettmann: 9 bis 13 Uhr; 7. April Ratio Einkaufszentrum, Daniel-Goldbach-Straße 21, Ratingen, 9 bis 12 Uhr; 8.April: Stadtgalerie Langenfeld, Galerieplatz 1, Langenfeld 9 bis 13 Uhr.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Einkaufen - und sich beraten lassen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.