| 16.06 Uhr

Hilden
Elektroradfahrerin immer noch in Lebensgefahr

Hilden. Die 58-jährige Pedelec-Fahrerin, die am Samstagmittag gegen eine geöffnete Fahrertür fuhr ud schwer stürzte, beindet sich immer noch in Lebensgefahr. Die Polizei sucht Zeugen,

Unklar ist, ob die Fahrertür erst, als die Rafahrerin im Bereich der Unterführung an der Hofstraße ankam, geöffnet wurde, oder ob die Tür schon länger offen stand. Bislang konnte die Frau noch nicht zum Unfallgeschehen befragt werden. Die Polizei sucht daher Zeugen. 

 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.