| 00.00 Uhr

Tier der Woche
Elsi - mal lieb, mal launisch

Tier der Woche: Elsi - mal lieb, mal launisch
Elsi wartet im Tierheim auf ein neues Zuhause. FOTO: Tierheim Hilden
Langenfeld. Darf ich mich vorstellen? Damit ihr wisst, worauf ihr euch einlasst. Ich bin die hübsche graugetigerte Elsi und drei Jahre alt. Kenne mich hier im Hildener Tierheim, das auch für Langenfeld und Monheim zuständig ist, gut aus. War schon mal hier. Nur kurz. Hoffe, jetzt wieder nur kurz. Aber das habe ich in meinen eigenen Pfoten. Eigentlich bin ich eine ganz nette, liebe und verschmuste Katzenlady. Und eigentlich bin ich kein Rambo-Typ, keine Kratzbürste oder Nervensäge.

Und doch habe ich in meinem letzten schönen Zuhause etwas verbockt. Die erste Zeit lief alles gut - auch mit dem Kind. Vorher im Tierheim zeigte ich, dass ich problemlos mit kleinen Zweibeinern auskomme. Dann war ich in der netten Familie. Und ich weiß nicht, was mich da geritten hat. Ohne Grund habe ich das Kind bedrängt und attackiert. Tut mir echt leid. Klar, dass mich die Familie nicht mehr wollte.

Und klar, dass ich nicht mehr in eine Familie mit Kindern komme. Wobei Teenager kein Problem sind. Wir Katzen sind nun mal widersprüchliche Persönlichkeiten. Aber vielleicht findet sich doch einer, der mich so mag, wie ich bin. Andere Katzen brauche ich übrigens nicht, aber bitte etwas Freigang. nea

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tier der Woche: Elsi - mal lieb, mal launisch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.