| 00.00 Uhr

Hilden/Haan
Erkrather Peter Knitsch will in den Landtag

Hilden/Haan. Der Staatssekretär kandidiert für die Grünen bei der Landtagswahl am 14. Mai des kommendes Jahres.

Peter Knitsch aus Erkrath tritt für Bündnis 90/Die Grünen zur Landtagswahl am 14. Mai 2017 im Wahlkreis Mettmann II (Erkrath, Haan, Teile von Mettmann und Hilden) an.

Mit großer Mehrheit wurde der 56-jährige Jurist, der als Staatssekretär bei Minister Johannes Remmel im Ministerium für Klimaschutz, Umweltschutz, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz tätig ist, jetzt in einer Kreismitgliederversammlung gewählt. Der Ausbau der erneuerbaren Energien, der Erhalt von ökologisch wertvollen Freiflächen, besserer Lärmschutz insbesondere im Verkehrsbereich, gute Bildung für alle Kinder und eine besserer finanzielle Ausstattung der Kommunen sind zentrale Anliegen des verheirateten Vaters von drei Kindern.

Peter Knitsch verfügt nach eigenen Angaben über "langjährige politische Erfahrungen" und ist in seinem Wahlkreis fest verankert. So war Peter Knitsch mehrere Jahre Kreisvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, Ratsmitglied in Erkrath und ist bis heute Vorsitzender der Erkrather Grünen. Peter Knitsch: "Die Landespolitik hat etwa über den Regionalplan oder die Vergabe von Fördergeldern großen Einfluss auch auf die Städte im Kreis Mettmann. Hier will ich meine Erfahrungen und Kompetenzen für unsere Kommunen und die Menschen im Kreis nutzen. Eine starke Grüne Fraktion im nächsten Landtag ist der Garant für eine Politik, die den Erhalt unserer Umwelt und des Klimas mit einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung, Chancengerechtigkeit und einer angemessenen sozialen Absicherung verbindet". Sein Ratsmandat in Erk-rath hatte Knitsch im Juli 2013 niedergelegt, weil ihn sein Amt im Ministerium zu wenig Zeit für die Kommunalpolitik ließ. Er war von 2003 bis 2005 im Kabinett von Heide Simonis und hatte die Funktion des Staatssekretärs im schleswig-holsteinischen Umwelt- und Landwirtschaftsministerium inne. Im Wahlkreis tritt er unter anderen gegen den Erkrather Christian Untrieser (CDU) an.

(wie)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden/Haan: Erkrather Peter Knitsch will in den Landtag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.