Fahrerflucht auf der A3: Kind lebensgefährlich verletzt

Nach einem Unfall auf der A3 bei Hilden ist der mutmaßliche Verursacher mit seinem Wagen geflohen - mit einem lebensgefährlich verletzten Kind an Bord. Ein Polizeihubschrauber suchte nach dem Mercedes.