| 00.00 Uhr

Hilden
Fahrerflucht im Wendehammer Mettmanner Straße

Hilden. Ein schwarzer BMW ist zwischen Sonntagabend und Montagnachmittag auf der Mettmanner Straße von einem anderen Wagen angefahren und beschädigt worden.

Wie die Polizei gestern mitteilte, stand der BMW der 3er-Serie in einer Parkbucht in Höhe des Hauses Nr. 137. Die Schäden befinden sich an der Beifahrerseite an Tür und Außenspiegel. Der Schaden wird auf etwa 350 Euro geschätzt. Der Verursacher fuhr davon. Jetzt hofft die Polizei auf Zeugenhinweise unter Telefon 02103 898-6410.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Fahrerflucht im Wendehammer Mettmanner Straße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.