| 00.00 Uhr

Hilden
Fahrerfluchten: Polizei sucht Unfallzeugen

Hilden. Bei der Suche nach zwei unbekannten Unfallverursachern hofft die Polizei auf Hinweise von Zeugen: In der Nacht zum Mittwoch wurde ein schwarzer Audi A3, der an der Elberfelder Straße in Höhe Haus 150 abgestellt war, am linken Außenspiegel beschädigt. Mittwoch zwischen 19.15 und 19.30 Uhr parkte ein schwarzer PKW Mercedes CL203 auf dem Parkplatz eines Discounters an der Gerresheimer Straße 95. In dieser Zeit wurde das Sportcoupé von einem anderen Wagen an der Fahrerseite stark beschädigt. Die Polizei bezifferte den Schaden am vorderem linken Kotflügel und der Fahrertüre auf mindestens 1500 Euro entstand. Hinweise unter Telefon 02103 898-6410.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Fahrerfluchten: Polizei sucht Unfallzeugen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.