| 00.00 Uhr

Hilden
Fahrerfluchten: Zwei Autos auf Parkplätzen beschädigt

Hilden. Zwei Fälle von Fahrerflucht sind bei der Polizei angezeigt worden. Am Montag zwischen 11.10 und 12.20 Uhr beschädigten Unbekannte einen blauen VW Caddy im Bereich der linken Fahrzeugseite und entfernten sich anschließend, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten.

Der beschädigte VW stand zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz eines Orthopädiefachgeschäftes an der Siemensstraße 15.

Eine weitere Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Montag zwischen 18.45 Uhr und 19.05 Uhr an der Walder Straße 103, auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes. Unbekannte beschädigten einen schwarzen Skoda Superb an der hinteren Stoßstange und flüchteten Die Polizei schätzt den Schadens auf rund 2000 Euro. Hinweise unter Tel. 02103 898-6410.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Fahrerfluchten: Zwei Autos auf Parkplätzen beschädigt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.