| 00.00 Uhr

Hilden
Feldstraße: 24 Wohnungen geplant

Hilden. Bau-Unternehmen berichtet von "extrem vielen Vormerkungen".

Die Firma Waldner Wohnungsbau aus Langenfeld errichtet an der Feldstraße 1 24 Eigentumswohnungen in zwei Mehrfamilienhäusern. Der Abriss hat bereits begonnen, die Baugenehmigung liegt noch nicht vor. Anfang/Mitte 2019 sollen die ersten Bewohnern einziehen. Die beiden Häuser werden entlang der Straße errichtet. Sie haben drei Geschosse plus Dachgeschoss. Terrassen und Balkone sind zum Hof Richtung Süden ausgerichtet. Die Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen sind zwischen 52 und 154 Quadratmeter groß und sollen zwischen 3500 und 4500 Euro pro Quadratmeter kosten.

Statt Tiefgarage gibt es Stellplätze und Fertiggaragen im Hof. Die Gebäude sind besonders energieeffizient (KfW 55-Standard). Dafür gibt es Zuschüsse vom Staat und die Nebenkosten werden später besonders niedrig sein. Obwohl der Vertrieb erst im Sommer starten soll, liegen bereits "extrem viele Vormerkungen" vor, berichtet das Unternehmen. Die Architektur soll modern und klar werden, die Ausstattung exklusiv.

(cis)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Feldstraße: 24 Wohnungen geplant


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.