| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Forschergeist 2016 für Kitas: Jetzt bewerben

Kreis Mettmann. Wie kommt das Wasser in die Wolke? Haben Hühner Zähne? Alle Kindertageseinrichtungen in Deutschland können sich ab sofort für den Wettbewerb "Forschergeist 2016" bewerben. Herausragende Projekte, die Mädchen und Jungen für die Welt der Naturwissenschaften, Mathematik oder Technik begeistert haben, werden von der Deutschen Telekom Stiftung und der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" ausgezeichnet. "Auch bei uns im Kreis gibt es viele Kitas, die mit engagierten Projekten den Kleinen Wissen vermitteln", sagte die CDU-Bundestagsabgeordnete Michaela Noll.

Gesucht wird das beste Projekt aus jedem Bundesland. Aus den Landessiegern wählt die Jury, bestehend aus Experten von Wissenschaft, Praxis und Gesellschaft, dann fünf Bundessieger aus. Die Landessieger erhalten ein Preisgeld zur Förderung der naturwissenschaftlichen, mathematischen oder technischen Bildungsarbeit in der Kita in Höhe von jeweils 2000 Euro, die Bundessieger zusätzlich 3000 Euro. Darüber hinaus können Sonderpreise vergeben werden.

Alle Kindergärten und Kindertagesstätten, in denen projektbezogen geforscht wurde, haben die Möglichkeit, sich bis zum 31. Januar 2016 unter der Internetseite www.forschergeist-wettbewerb.de zu bewerben

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Forschergeist 2016 für Kitas: Jetzt bewerben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.