| 00.00 Uhr

Hilden
Frauenunion hilft Flüchtlingskindern

Hilden. Auf Veranlassung der Vorsitzenden der CDU Frauenunion Hilden konnten wieder mehrere in Hilden lebende Flüchtlingskinder einige tolle Stunden erleben. Mädchen und Jungen der Grundschulen besuchten das Neanderthal-Museum mit der Steinzeitwerkstatt. Dort wurde gebastelt und in der angrenzenden Höhle konnten die Kinder begreifen wie die Steinzeitmenschen damals lebten. Es war ein großes Erlebnis, zu sehen, wie Feuer durch das Anschlagen von Steinen entfacht werden kann. Als Erinnerung bekam jedes Kind ein Mammut des Neanderthalmuseums.

Eine weitere Überraschung war für eine Anzahl von Kindern der Besuch des Trampolinos im Hildener Sportpark Kleinhülsen. Ein traumhafter Tag, schreibt Vorsitzende Ursula Greve-Tegeler, dieses Mal auch für kleinere Kinder.

Die CDU-Frauenunion Hilden freue sich schon jetzt auf ein weiteres Erlebnis mit den Flüchtlingskindern.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Frauenunion hilft Flüchtlingskindern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.