| 09.59 Uhr

Kreis Mettmann
Fünf Parteien stellen sich zur Wahl

Düsseldorf. Fünf Parteien haben Kandidaten zur Landtagswahl am 9. Mai beim Kreiswahlleiter in Mettmann angemeldet. Neben den dem Landtag angehörenden Parteien CDU, SPD, FDP und Grünen hat auch die Partei Die Linke Kandidaten in allen vier Landtagswahlkreisen aufgestellt. Über die Zulassung der Wahlvorschläge entscheidet der Kreisswahlausschuss. Im Wahlkreis Mettmann I (WK 36 mit Langenfeld, Monheim und einem Teil Hildens) sind aufgestellt: Hans-Dieter Clauser (CDU, Langenfeld), Birgit Alkenings (SPD, Hilden), Frank Noack (FDP, Langenfeld), Helmut Konrad (Grüne, Langenfeld) und Dietmar Rudolph (Linke).

Wahlkreis Mettmann II (WK 37 mit Erkrath, Teile Mettmanns, Haan, Teile Hildens): Harald Giebels (CDU, Haan), Matthias Engel (SPD, Mettmann), Dirk Wedel (FDP, Mettmann), Mareike Grigo (Grüne, Ratingen) und Michael Henchoz (Linke, Haan).

Wahlkreis Mettmann III (WK 38 mit den beiden Städten im Nordkreis Ratingen und Heiligenhaus): Wilhelm Droste (CDU, Ratingen), Elisabeth Müller-Witt (SPD, Ratingen), Heinrich Bartels (FDP, Ratingen), Susanne Stocks (Grüne, Ratingen) und Karl Mühlsiepen (Linke, Ratingen).

Wahlkreis Mettmann IV (WK 39, Velbert, Wülfrath, Teil Mettmann): Marc Ratajczak (CDU, Mettmann), Volker Münchow (SPD, Velbert), Hartmuth Kitzrow (FDP, Velbert), Thomas Auer (Grüne, Velbert) und Serdar Agit Boztemur (Linke, Velbert).

Damit schickt die CDU alle vier Amtsinhaber ins Rennen. Die SPD hat die Hildenerin Birgit Alkenings auf Platz 39 und die Ratingerin Elisabeth Müller-Witt auf Platz 21 der Landesliste platziert. Beide Ränge bieten Chancen auf ein Mandat. Engel und Münchow haben die Plätze 80 und 103 bekommen. Bei der Landtagswahl 2005 zog die Landesliste der SPD bis etwa Platz 40. Die FDP hat den Mettmanner Dirk Wedel auf Platz 15 der Landesliste gesetzt. Bei den Grünen ist Mareike Grigo auf Platz 29 der Landesliste. Hinzu kommt die Mettmannerin Vera Püttmann auf Platz 35 der Landesliste, die aber nicht in einem Wahlkreis antritt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Fünf Parteien stellen sich zur Wahl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.