| 00.00 Uhr

Hilden
Futtermittel-Markt spendet fürs Hildener Tierheim

Hilden. Über eine digitale Spendenplattform kamen 20 Paletten mit Futter, Liegeplätzen und Spielzeugen zusammen.

Große Augen und glückliche Gesichter, fröhliche Tiere: Bei der Übergabe einer Warenspende im Tierheim Hilden gab es nur Gewinner. Die Mitarbeiter des Fressnapf-Marktes in Düsseldorf-Reisholz übergaben jetzt eine umfangreiche Sachspende an die zwei- und vierbeinige Belegschaft des Tierheims in Hilden. Auf die Paletten waren zum Beispiel Tiernahrung, Liegeplätze und Spielzeuge gepackt. "Wir freuen uns sehr, mit dieser Spende ein wenig Entlastung für das Tierheim leisten zu können.", sagt Marktleiter Jan Manninger vom Fressnapf-Markt Düsseldorf-Reisholz. "Im Rahmen unserer Aktion ,tierisch engagiert' ist diese Spende ein Baustein, um den finanziell unter Druck stehenden Tierheimen und ihrer tollen Belegschaft wenigstens etwas zu helfen."

Gemeinsam mit Tierfreunden und Tierschützern will Fressnapf möglichst vielen Tieren eine bessere Versorgung und Unterbringung ermöglichen. Deshalb führt Fressnapf auf der digitalen Spendenplattform mit Sponsoren und Ehrenamtlern unter www.tierisch-engagiert.de alle Kräfte zusammen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Futtermittel-Markt spendet fürs Hildener Tierheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.