| 00.00 Uhr

Tier Der Woche
Gerd mit den blauen Augen

Hilden. Gerd ist ein neugieriger, ein schneidiger kleiner Bursche, einer, der das Leben von seiner heiteren Seite genießt. Morgens, ganz früh sitzt der Siam-Mix täglich am Fenster im Hildener Tierheim und quasselt von oben auf die Gassi-Geher ein. Da macht sich schon der "Siam"-Anteil bemerkbar. Und Gerd beherrscht das Katzen-Vokabular - alle Töne, die sehnsuchtsvollen, die grummeligen und die lautstarken. Er ist bestimmt der ideale Hausgenosse für einsame Zweibeiner. Mit seinen leuchtend blauen, leicht schrägen Augen schaut er seine Menschen aufmerksam an. Lässt sich etwas erzählen und erzählt ihnen auch so einiges aus seinem Leben. Im Juli wurde der Kater gefunden und ist nun auf der Suche nach einer passenden Bleibe, in der er mit seiner lustigen Art, alles zu kommentieren, jeden zum Lachen bringen kann.

Gerds Lebensmotto: Viel Action, Spaß und Spiel und dabei immer schneller, höher, weiter... Er liebt es sich drinnen (und bitte auch draußen), so richtig austoben zu können. Gerd ist eine kätzische Frohnatur - geeignet auch für (etwas robustere) kleine Kinder und für Artgenossen, die er durchweg super findet. nea

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tier Der Woche: Gerd mit den blauen Augen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.