| 00.00 Uhr

Hilden
Gestärkt für den großen Aus-Flug

Hilden. Hilden (RP) Blaumeisen-Eltern und Ihr Junges hat der Hildener RP-Leser Heribert Geller jetzt in seinem Garten fotografiert und mailte der Redaktion gleich fünf Bilder zu. Das nebenstehende Foto zeigt, wie die Altvögel eine letzte Stärkung an den kleinen Piepmatz verfüttern. Denn kurze Zeit startete er zum wohl aufregendsten Aus-Flug seines Lebens: Er verließ sein Nest. "Den Start in die Freiheit haben wir nicht mitbekommen", berichtet Geller, daher gibt es vom Sturz aus dem Baumloch kein Foto.

"Aber das kleine Vögelchen haben wir dann noch mal auf der Gartenbank gesehen, bevor es im Gebüsch verschwand und sich vor den Eichelhähern versteckte. Wünschen wir ihm alles Gute in der Freiheit", schreibt der Heribert Geller. Die Blaumeise gehört der Vogelzählung des Bundes für Naturschutz und Umwelt (BUND) zufolge zu einer der häufigsten Vogelarten in den Gärten des Kreises Mettmann. Sie weist das viertstärkste Aufkommen auf.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Gestärkt für den großen Aus-Flug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.