| 00.00 Uhr

Tier Der Woche
Hans-Peter, eine coole Socke

Hilden. Es gibt sie noch, die unkomplizierten liebenswürdigen Samtpfoten. Einer von diesen ist Hans-Peter. Seit April logiert er im Hildener Tierheim. Und laut Katzenpfleger ist der vierjährige Kater eine echt coole Socke. Die Hauptsache für Hans-Peter ist der Mensch. Das zeigte sich schon bei der Ankunft. Auf einem Parkplatz war er seinen Findern zugelaufen, begrüßte sie freundlich und völlig entspannt. Das änderte sich auch nicht beim Tierarzt. Schnurrte um ihn herum. Schon recht ungewöhnlich. Eine Spritze - na und? Solange die Zweibeiner sich ihm widmeten, war alles okay.

Also Katzenanfänger hergehört. Hier wartet eine pflegeleichte Mieze auf euch. Nur mit seinen Artgenossen hat es der Kater nicht so. Den mächtigen Trubel im Katzenhaus mag er nicht. Da zieht er sich zurück und macht die Schotten dicht - die in seiner Höhle. Wie gesagt - die Menschen sind seine Favoriten. Ihre Aufmerksamkeit ist sein Katzenglück. Und da Hans-Peter früher herumgestromert ist, freut er sich bestimmt über ein bisschen Freigang. nea

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tier Der Woche: Hans-Peter, eine coole Socke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.