| 00.00 Uhr

Hilden
Hausbewohner überrascht Einbrecher

Hilden. Ein Anwohner der Elberfelder Straße in Hilden hat gestern gegen 13 Uhr einen Unbekannten überrascht, der offenbar erst kurz zuvor durch eine Wintergartentür in ein Einfamilienhaus eingedrungen war. Als sich Bewohner und Täter begegneten, flüchtete der Einbrecher, der vermutlich nichts gestohlen hat. Folgende Täterbeschreibung veröffentlichte die Polizei am Nachmittag: Danach war der unbekannte Mann etwa 1,80 Meter groß, 30 bis 45 Jahre alt, hatte eine normale Statur, schwarze, glatte, voluminöse Haare, ein südländisches Aussehen und einen dunklen Teint. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg. Jetzt hoffen die Ermittler auf Hinweise unter Telefon 02103 898-6410.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Hausbewohner überrascht Einbrecher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.