| 00.00 Uhr

Hilden
Helikopter bringt Schwerverletzte ins Krankenhaus

Hilden. Beim Rechtsabbiegen von der Gerresheimer auf die Berliner Straße hat ein 54-jähriger Autofahrer aus Hilden gestern gegen 10.55 Uhr eine 76-jährige Frau schwer verletzt.

Sie wurde von dem Anhänger des VW Combi erfasst, als sie bei Grün die Straße überqueren wollte, teilte die Polizei mit. Ein Rettungswagen brachte sie zur Feuerwache. Dort nahm ein Rettungshubschrauber die Schwerverletzte auf und flog sie in ein Krankenhaus. Für die Unfallaufnahme wurde die Berliner Straße Richtung Benrath gesperrt und der Verkehr umgeleitet. Die Polizei weiß noch nicht, von welcher Seite die Seniorin die Fahrbahn betrat. Deshalb hoffen die Beamten auf Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich unter Telefon 02103 898-6410 auf der Wache zu melden.

(cis)