| 00.00 Uhr

Hilden
Hier gibt's gebrauchte Fahrräder

Hilden. Die Hildener Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) veranstaltet am Samstag, 30. April, von 10.30 bis 11.30 Uhr auf Warrington-Platz einen Markt für gebrauchte Fahrräder. Eine gute Gelegenheit für alle, die ein günstiges Fahrrad suchen oder ihren Drahtesel loswerden wollen. Ob ein genügend großes Angebot vorhanden ist, liegt an den Verkäufern, denn der ADFC fungiert nur als Vermittler. Pro angebotenem Fahrrad wird eine Gebühr von drei Euro erhoben. Hierfür erhalten die Verkäufer einen Standplatz sowie ein Auszeichnungsblatt und einen Kaufvertrag. Die Polizei ist auch vertreten, um bei Bedarf Rahmennummern abzugleichen. Der ADFC berät in allen Fragen rund ums Rad.

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Hier gibt's gebrauchte Fahrräder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.