| 00.00 Uhr

Hilden/Langenfeld
Hier gibt's was Heißes auf den Löffel

Hilden/Langenfeld: Hier gibt's was Heißes auf den Löffel
FOTO: Busch, Franz-Heinrich sen. (bsen)
Hilden/Langenfeld. Herbstzeit ist Suppenzeit. Wir haben nach Anbietern gesucht, die regelmäßig hausgemachte Suppen in ihren Läden anbieten. Von Ilka Platzek, Petra Czyperek und Dorian Audersch

Allein rund um die Fußgängerzone Mittelstraße haben Suppenfans eine große Auswahl zwischen preiswert und gediegen, deftig und exotisch. Auch Vegetarier und Veganer bekommen hier etwas auf die Löffel.

Die Sushi Bar bietet große und kleine Suppen an. Kleine Suppen: vegetarische Miso und sauerscharfe Peking Suppe (je 2,50); Tom Kha Gai - Kokosmilchsuppe mit Hühnerfleisch (4 Euro) und Miso Hot Pot mit Meeresfrüchten (4,50 Euro). Vegane Suppen gibt es auf Anfrage. Chicken Udon mit Huhn und Gemüse (8 Euro) sowie Pho Bo, eine vietnamesische Reisbandnudelsuppe mit Rind und Chili für 8,50 Euro. "Nam", Mittelstraße 36, bietet wochentags von 11- 22 warmes Essen.

Schälte (Mittelstraße 59) Das Fischfeinkostgeschäft hat eine Fischsuppe im Angebot, die zusammen mit Brot richtig satt macht: Für 7,50 Euro gibt es eine gebundene Suppe, in der Fischfilets und Meeresfrüchte satt landen. Zum Brot vom benachbarten Bäcker wird auf Wunsch Aioli gereicht. Die Suppe gibt es immer, also montags bis samstags ab 10 Uhr bis 18.30 Uhr oder 15 Uhr (Samstag).

Fienchen's (Heiligenstraße in Hilden) hat nicht nur Tee und Gebäck auf der Karte, sondern auch Sommer wie Winter selbstgemachte Kartoffelsuppen. Die einfache Kartoffelsuppe (5,50 Euro) ist vegan und auch für Allergiker geeignet. Die Varianten davon werden mit Schinkenspeck, Lachs oder Krabben gereicht. Letztere kostet 9,90 Euro. Fienchen's hat Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Metzgerei bei Janosch Ein Geheimtipp ist die auf schlesische Leckereien spezialisierte Metzgerei in Langenfeld längst nicht mehr. Vor allem zur Mittagszeit sind die Suppen gefragt. Im Angebot gibt es stattliche Portionen Erbsen-, Linsen-, Graupen-, Gulasch-, und Kartoffelsuppe. Auch Gurkensuppe steht auf der Karte - und der typisch schlesische Krauteintopf Bigos. Eine Portion kostet 2,90 Euro. "Alles ist frisch und hausgemacht", versichert Geschäftsführer Jan Burczak. Die Metzgerei bei Janosch, Kurt-Schumacher Straße 15, ist werktags von 9 bis 18.30 Uhr und samstags von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Müllers Partyservice An Markttagen (jeden Dienstag und Freitag) steht Tobias Müller von der gleichnamigen Reusrather Metzgerei mit einer rustikalen Gulaschkanone auf dem Langenfelder Marktplatz. Dort verkauft er deftige Linsensuppe (3,50 Euro), scharfe Gulaschsuppe (4 Euro) und sättigende Erbsensuppe (3,50 Euro) jeweils mit Brötchen. Pro Portion scheppt er 500 Gramm heiße Suppe in eine Plastikschale. Gegessen wird am Stehtisch.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden/Langenfeld: Hier gibt's was Heißes auf den Löffel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.