| 00.00 Uhr

Hilden
Hildener Künstler stellen in Nové Mesto und Maribor aus

Hilden. Kunst- und Kulturschaffende der Itterstadt pflegen in diesem Frühjahr erneut den Austausch mit befreundeten internationalen Städten. So stellen die Hildener Künstlerinnen Ute Alkenings, Marlies Cremer und Hildegard Skirde im Rahmen der Städtepartnerschaft ihre Werke in der tschechischen Stadt Nové Mesto nad Metují aus. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 12. Mai, eröffnet und ist bis einschließlich Sonntag, 26. Juni in der "Mestská Galerie Zázvorka" zu sehen.

Auch der Hildener Künstler Günter Kuschmann pflegt internationale Kontakte. Er stellt vom 18. Mai bis 3. Juni in der slowenischen Stadt Maribor aus. Kuschmann hat mit seinem Bild "Erleuchtung: home sweet home" den Jurypreis der jurierten Jahresausstellung Hildener Künstlerinnen und Künstler 2014 gewonnen. Bestandteil des Preises war eine Ausstellung in der Städtischen Galerie im Bürgerhaus, die im November 2015 zu sehen war. Doch auch die Ausstellung in Maribor gehört zum Preis. Kuschmann ist in der kulturellen Szene Hildens außerordentlich engagiert. Er hat an der Kunstakademie Düsseldorf studiert und als Lehrer für Kunst und Theater in Hilden gearbeitet.

Seit mehr als 25 Jahren pflegt Hilden die Städtepartnerschaft mit dem tschechischen Nové Mesto nad Metují (an der Mettau). Dazu gehört auch ein intensiver Austausch von Kunst- und Kulturschaffenden. Hildener Künstler reisen nach Nové Mesto und zeigen dort ihre Werke - Kunst funktioniert auch, ohne die Sprache desjenigen zu verstehen, der sie geschaffen hat. Im Gegenzug kamen bereits mehrfach Künstler aus Nové Mesto nach Hilden, wie beispielsweise Vladimier Suchanek zuletzt.

Mit dem slowenischen Maribor und dem Kunstverein Dlum verbindet die Stadt Hilden ebenfalls eine langjährige Freundschaft. Der Kulturaustausch der Stadt Hilden mit der Künstlervereinigung der Stadt Maribor, kurz Dlum (Drutvo likovnih umetnikov Maribor), geht dieses Jahr in das 20. Jahr seines Bestehens. Einen offiziellen Partnerschaftsvertrag gibt es nicht. Doch der Kontakt ist bis heute intensiv geblieben. Hilden hat regelmäßig Gäste auch aus Maribor.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Hildener Künstler stellen in Nové Mesto und Maribor aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.