| 00.00 Uhr

Hilden
Hildener suchen Abkühlung im Freibad

Hilden: Hildener suchen Abkühlung im Freibad
FOTO: Stephan Köhlen
Hilden. Abkühlung in jeder Form war gestern am bislang heißesten Tag des Jahres gefragt. Viele Schulen wie etwa die Wilhelm-Fabry- Realschule und die Marie-Colinet-Sekundarschule gaben ihren Schülern bereits gegen Mittag hitzefrei.

"Die Strandbäder füllen sich", berichtete Peter von Rappard, Geschäftsführer des Zweckverbandes Unterbacher See, gegen Mittag mit einem Blick aus seinem Bürofenster. Wassertemperatur: über 23 Grad Celsius. Gut aushalten ließ es sich auch gestern im Hildener Waldbad. Das fanden auch Irene Kurban mit ihren Töchtern Kim (13) und Sarah (12, von links)

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Hildener suchen Abkühlung im Freibad


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.