| 00.00 Uhr

Hilden
Hirte bewahrt die Schöpfung

Hilden. Auf 142 Figuren ist die Krippe in der Erlöserkirche schon angewachsen. Neu hinzugekommen ist der Hirte, der ein Schaf schert (vorne ist die Wolle zu sehen). Er steht für Pfarrer Joachim Rönsch für den sorgsamen Umgang mit der Schöpfung: Er nutzt die Schafe, aber verbraucht sie nicht. Die Krippe ist zu besichtigen. Infos unter www.krippe-erloeserkirche.de
(cis)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Hirte bewahrt die Schöpfung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.