| 00.00 Uhr

Hilden/Haan
IHK Düsseldorf feiert Azubis mit den besten Leistungen

Hilden/Haan. 5589 Auszubildende und 1777 Weiterbildungsprüflinge legten im vergangenen Winter und in diesem Sommer ihre Prüfungen vor der IHK Düsseldorf ab. Die besten 256 Auszubildenden, also diejenigen, die ihre Ausbildung mit der Note "Sehr gut" abgeschlossen haben, sowie die 34 Weiterbildungsbesten wurden jetzt vor über 700 Gästen in der Deutschen Oper am Rhein (DOR) von IHK-Präsident Professor Dr. Ulrich Lehner ausgezeichnet. "Sie haben gezeigt, dass Sie sehr gut qualifizierte Fachleute sind. Denn solch exzellente Ergebnisse kann nur erreichen, wer nicht nur in einzelnen Fächern, sondern auch in der Gesamtheit aller Leistungen überdurchschnittlich gut ist", beglückwünschte Lehner den Fachkräftenachwuchs in seiner Laudatio. Der IHK-Präsident wies darauf hin, dass Deutschland seinen wirtschaftlichen Erfolg als Exportnation wesentlich der herausragenden Ausbildungsleistung der Betriebe verdanke. Besorgniserregend sei daher die zunehmende Überakademisierung, die zu einem Mangel an betrieblich ausgebildeten Fachkräften führe.

Hier die besten Azubis aus Ausbildungsbetrieben in Hilden und Haan: Jan Golubey (Verkäufer, Lidl Vertriebs GmbH, Hilden), Tom Greupner (Groß- und Außenhandels-Kaufmann, Klaus Pahlke GmbH Fördertechnik KG Haan), Sören Gronemann (Produktionstechnologe, Qiagen, Hilden), Florian Malkrab (Elektroniker für Betriebstechnik, 3M Deutschland GmbH, Hilden), Kim Jördis Opp (Industriemechanikerin, 3M Deutschland GmbH, Hilden), Pia-Luisa Pohl (Kauffrau im Einzelhandel, Einrichtungshaus Ostermann GmbH, Haan), Kai-Philipp Struchhold und Steven Welbhoff (beide Kaufmann im Einzelhandel, Aldi GmbH & Co. KG, Hilden).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden/Haan: IHK Düsseldorf feiert Azubis mit den besten Leistungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.